Unsere Angebote an der Elbe vermitteln wir ausschließlich diskret. Unsere Objekte erläutern wir Ihnen daher gern persönlich.



Widerrufsbelehrung

 

Hier wird es jetzt etwas formal, aber wir legen Wert darauf, die Dinge transparent und im Vorwege zu regeln. Damit für beide Seite keine ungewollten Überraschungen entstehen.

 

Beginn der Widerrufsbelehrung:

 

1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Bitte richten Sie den Widerruf an: Fine Places, Blankeneser Bahnhofstrasse 4, 22587 Hamburg.

 

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogenen Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, sind Sie uns insoweit verpflichtet Wertersatz zu leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungspflichten für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

3. Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir den Vertrag unsererseits auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt haben, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Die ist das Ende der Widerrufsbelehrung. Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

 




Fine Places, Blankeneser Bahnhofstr. 4, 22587 Hamburg, Tel.: 040 - 866 493 40